esc-Records

 Schnellsuche 

   

Sprachauswahl

 
Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  esc-records » Shop Start » ESC-Records » Various Artists » DCD » ESC 3723 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
 Label
Cherrytown-> (4)
ESC-Records-> (66)
  Adam Holzman-> (1)
  Ahmad Mansour-> (2)
  Ali Neander-> (1)
  Allen Hinds-> (1)
  Barry Finnerty-> (1)
  Bill Connors-> (1)
  Boomish-> (1)
  David Garfield-> (1)
  Dean Brown-> (2)
  Dennis Chambers-> (1)
  Frank Gambale-> (1)
  Gerald Gradwohl-> (1)
  Gianfranco Continenza-> (1)
  Hiram Bullock-> (2)
  Jim Beard-> (2)
  Jim Weider-> (1)
  Jimmy McIntosh->
  Joe DeRenzo-> (1)
  Joe Zawinul-> (4)
  Jungle Funk-> (1)
  Kai Brückner-> (1)
  Laurence Elder-> (1)
  Les McCann-> (1)
  Lettuce-> (1)
  Liquid Blue-> (1)
  Maceo Parker-> (2)
  Mads Tolling-> (1)
  Michael Wolff-> (1)
  Mike Miller-> (1)
  Prophetz of Time & Space-> (1)
  Randy Brecker-> (2)
  Rick Peckham-> (1)
  Sam Kininger-> (1)
  Scott Henderson-> (1)
  Soulive-> (3)
  Steve Evans-> (1)
  Steve Khan-> (5)
  Tobias Relenberg-> (1)
  Tommy Smith-> (1)
  Tribal Tech-> (2)
  Various Artists-> (9)
    CD (4)
    DCD (5)
  Victor Bailey-> (2)
Friends-> (12)
jazzsick-> (5)
 neue Produkte mehr zeigen
Kai Brückner - Microbazaar Nomad
Kai Brückner - Microbazaar Nomad
9,99EUR
 Informationen
Versandkosten
Datenschutz
Unsere AGB
Impressum
Kontakt
Mahavishnu Re-defined
[ESC 3723]
16,99EUR
 
Description
“Um Toleranz und wirkliche Offenheit kreist das Denken Torsten de Winkels, und es drückt sich musikalisch auf dem Hintergrund umfassender Fähigkeiten in der Überwindung stilistischer Schubladen aus.” – rororo Jazz Lexikon

Mitte der 80er Jahre als Gitarrenwunderkind gefeiert (FAZ über sein Debut Mastertouch: “Coup der deutschen Jazzgeschichte“) und “in New York zum Meister gereift” (Frankfurter Rundschau), hat sich der Gründer der New York Jazz Guerrilla Netzwerkinitiative und Mitstreiter von Pat Metheny, Joe Zawinul, Hellmut Hattler/Tab Two, Grandmaster Flash oder Whitney Houston seit den 90er Jahren auch zum Friedensarbeiter und Vordenker einer positiven Globalisierung entwickelt.

Mit seiner neuen CD präsentiert er ein visionäres soziales und musikalisches Experiment unter der Schirmherrschaft der UNESCO.

Seit 2005 folgen namhafte Musiker aus fünf Kontinenten dem Ruf de Winkels in das UN Biosphärenreservat El Hierro, kleinste der kanarischen Inseln. Alt und jung, Folkloreamateure und World-Music-Virtuosen, Jazzgrößen, Symphoniker und Elektroniker leben jeweils im Juli zehn Tage zusammen im Pueblo und entwickeln gemeinsam das Programm für die Festivalkonzerte - und erforschen damit zugleich die Regeln, nach denen multikulturelles Miteinander wirklich funktionieren kann und Substanz erzeugt.

Hymne und inhaltliches Leitmotiv dieses Projektes zur Human Sustainability ist das von der 82jährigen María Mérida, der Grand Dame des Canto Canario, gesungene und von Torsten de Winkel vertonte Gedicht des großen Poeten und Sozialkritikers Agostín Millares Sall über Convivencia – die Sehnsucht nach einem Zusammenleben ohne Hass und Feindbilder (TRACK 17). Die überragende Sensibilität Gregoire Marets, des wohl besten lebenden Harmonikaspielers, fängt diesen Geist in einem berührenden Solo ein.

Das Kaleidoskop der übrigen 70 Minuten Musik auf dieser CD integriert kanarische Feldgesänge mit dem Kontrabass von Charles Mingus, die Yoruba-Rhythmen der auf den Kanaren anlandenden westafrikanischen Boat People mit spirituellen Sufi-Chants, Flamenco-Bulerías mit nordisch-elegischen Lyrismen und den dadaistisch anmutenden Tango El Hierros mit Remineszenzen an Miles Davis’ Kind Of Blue.




Bewertungen
 Warenkorb mehr zeigen
0 Produkte
 Label Info
esc-records
esc-records Homepage
Mehr Produkte
 Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
 Bewertungen mehr zeigen
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!